Pizzarand zu weich, Würstchen verbrannt, essen kommt nicht. Stört uns nicht, weil Thomas total spannende Themen von der Build Konferenz präsentiert. Wir waren alle ganz baff, dass in c# 9 convarinte returns möglich sind. Und Windows Terminal 1.0 ist auch endlich draußen. Manuel hat wieder alles verdorben, weil er am Ende einen Witz erzählt hat, den er schon vor 2 Wochen zum besten gegeben hat. Den Witz wird er bestimmt noch seinen Wenkeln erzählen.

DevCouch erscheint circa alle 14 Tage und ist ein kostenloser Unterhaltungspodcast von 3 freiberuflichen Softwareentwicklern – Manuel Wenk, Thomas Krause und Oliver Vogel.

Twitter
https://twitter.com/_devcouch  

Instagram:
https://www.instagram.com/devcouch_podcast/

iTunes:
https://podcasts.apple.com/de/podcast/devcouch/id1249563765

Für Feedback kontaktiert uns auf www.devcouch.de oder sendet uns eine Email an info@devcouch.de . Über eine positive Bewertung bei iTunes freuen wir uns!


Shownotes:

Windows Subsystem für Linux 2:
https://docs.microsoft.com/de-de/windows/wsl/compare-versions

Package-Manager:
https://devblogs.microsoft.com/commandline/windows-package-manager-preview/?WT.mc_id=ITOPSTALK-reddit-abartolo

Windows Terminal 1.0
https://devblogs.microsoft.com/commandline/windows-terminal-1-0/

Visual Studio Codespaces – schon wieder
https://devblogs.microsoft.com/visualstudio/expanding-visual-studio-2019-support-for-visual-studio-codespaces/

Cross Platform UI
https://devblogs.microsoft.com/dotnet/introducing-net-multi-platform-app-ui/

C# 9
https://devblogs.microsoft.com/dotnet/welcome-to-c-9-0/


1 Kommentar

Hans · 11. Juni 2020 um 14:29

Hallo zusammen,

eine kleine Ergänzung zur Cola-Frage von Oliver! Coca Cola hatte letztes (?) Jahr damit angefangen, sämtliche Nicht-Standardsorten (Standard ist ja Cola, Fanta, Sprite) auf Zero-Varianten umzustellen, also z.B. Cherry Coke, Vanilla Coke, Fanta Mandarine usw. Das Zeug hat leider überhaupt nicht mehr geschmeckt und so hab ich das auch nicht mehr gekauft! #Wutkunde Und weil das wohl nicht nur ich gemacht habe, wobei ich schon der wichtigste Kunde war, ist Coca Cola das Zeug nicht mehr losgeworden. Vorletzte Woche war ich dann im lokalen Getränkemarkt und der Ladenbesitzer erzählte mir dann, dass Coca Cola wieder zurückrudert und die Nicht-Standardsorten wieder als Non-Zero-Varianten anbietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.