Wenn man nicht befördert wird ist vermutlich das Peter Prinzip die Ursache. Oder dunkle IDE Themes die uns dumm machen! Wir sprechen über Visual Studio 15.3 und das neue große Rider Update!

DevCouch erscheint alle 14 Tage und ist ein kostenloser Unterhaltungspodcast von 3 freiberuflichen Softwareentwicklern – Manuel Wenk, Thomas Krause und Oliver Vogel. Folgt uns bei Twitter: https://twitter.com/_devcouch

Für Feedback kontaktiert uns auf www.devcouch.de oder sendet uns eine Email an info@devcouch.de . Über eine positive Bewertung bei iTunes freuen wir uns!

Links:

Das Peter-Prinzip:

https://de.wikipedia.org/wiki/Peter-Prinzip

Dunkle Themes in IDE sind tagsüber Blödsinn:

http://www.fit-fuer-usability.de/archiv/weisse-schrift-auf-schwarzem-grund-oder-schwarze-schrift-auf-weissem-grund/

Shared Code Projekte in Visual Studio

https://www.c-sharpcorner.com/UploadFile/7ca517/shared-project-an-impressive-features-of-visual-studio-201/

Bing ist von .NET Framework auf .NET Core umgestiegen. 34% schneller

https://blogs.msdn.microsoft.com/dotnet/2018/08/20/bing-com-runs-on-net-core-2-1/

Visual Studio 15.8 ist raus – lohnt sich

https://blogs.msdn.microsoft.com/visualstudio/2018/08/14/visual-studio-2017-version-15-8/

The Old new Thing:

https://blogs.msdn.microsoft.com/oldnewthing/

Rider 2018.2 released:

https://www.jetbrains.com/rider/whatsnew/?utm_source=product&utm_medium=link&utm_campaign=TBA

Code Snippets in C# Interactive

https://blog.jetbrains.com/dotnet/2018/07/06/add-references-debug-code-snippets-rider-c-interactive/

Scratch-Files

https://www.jetbrains.com/help/rider/Scratches.html

C# 7 – Tuple Equality

https://blog.jetbrains.com/dotnet/2018/07/13/tuple-equality/


5 Kommentare

Achim · 3. September 2018 um 08:14

Na, das kann ja nicht sein, dass euch keiner Feedback zu den Damentoiletten gibt. Die sind gerne mal so aufgebaut wie die Herrentoiletten, nur dass die Urinale fehlen. An der Stelle ist dann bspw. die Wand einfach leer. Woher ich was weiß? Die Herrentoiletten waren in meiner letzten Firma einmal gesperrt, weshalb wir die Damentoiletten in dem Stockwerk nutzen durften und an meinem jetzigen Arbeitsplatz bin ich leicht überarbeitet einfach durch die falsche Tür gegangen; angesichts der fehlenden Urinale hab ichs dann aber schnell gemerkt. Viele Grüße!

    Manuel · 3. September 2018 um 08:46

    Sehr schön, danke Achim!

    Manuel · 4. September 2018 um 09:39

    Wir haben leider 2 Aspekte vergessen zu behandlen (weil wir während der Sendung vom Essen gestört wurden) – holen wir in der nächsten Sendung noch nach: Es kann natürlich Sinn machen einen größtenteils schwarzen Hintergrund zu haben um z.B. auf einem OLED-Display Strom zu sparen. Ich habe auch häufiger gehört dass Leute weiß als zu Hell empfinden – dann kann ich ein Colorimeter empfehlen denn häufig sind die Displays auch wesentlich zu hell eingestellt. Meine Display Brightness liegt z.B. bei 27%

D. Gensch · 4. September 2018 um 02:29

Zum Darktheme Thema: Ich habe immer mal wieder dunkle Themes in der Lazarus IDE ausprobiert, weil ich das auch irgendwie cool fand, gerade wenn man Videos oder Bilder zum Coden anschaut. Also einfach nach dem Gefühl “Sieht cool und anders aus; mach’ ich auch so!”. Aber es hat nicht lange gedauert, bis ich dann wieder zum Standard-Theme gewechselt habe. Ich finde es deutlich angenehmer und kann den Code schneller erfassen und muss mich weniger konzentrieren. Es ist wohl leichter, auf hellen Untergrund dunkle Stellen zu erkennen als andersrum. Während des Podcasts habe ich schnell das Theme bei Skype wieder auf Standard gestellt…

Florian · 9. September 2018 um 16:01

Zum Thema RSS-Reader:
Es gibt eine schöne Alternative für den Google Reader, nämlich Tiny Tiny RSS (https://tt-rss.org/) zum selber hosten. Ist zwar php-Geraffel, stellt mich aber schon seit Jahren zufrieden. Natürlich auch mit Apps für android und iOS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.