DevCouch erscheint circa alle 14 Tage und ist ein kostenloser Unterhaltungspodcast von 3 freiberuflichen Softwareentwicklern – Manuel Wenk, Thomas Krause und Oliver Vogel.

Twitter

https://twitter.com/_devcouch  

Instagram:

https://www.instagram.com/devcouch_podcast/

iTunes:

https://podcasts.apple.com/de/podcast/devcouch/id1249563765

Für Feedback kontaktiert uns auf www.devcouch.de oder sendet uns eine Email an info@devcouch.de . Über eine positive Bewertung bei iTunes freuen wir uns!

Shownotes:

Rider-Plugin:

Grazie:

Grazie – IntelliJ IDEs Plugin | Marketplace (jetbrains.com)

Mermaid-Diagramme

About Mermaid (mermaid-js.github.io)

Log4j:

Open Source: „Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden“ – Golem.de

Npm sabotage

https://www.theverge.com/2022/1/9/22874949/developer-corrupts-open-source-libraries-projects-affected

https://github.com/Marak/colors.js/commit/074a0f8ed0c31c35d13d28632bd8a049ff136fb6

Musik:

Reaching Out Kevin MacLeod (incompetech.com)

Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 License

http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

Music promoted by https://www.chosic.com/free-music/all/

Circus Theme (Entry of the Gladiators) – Strings Version by Alexander Nakarada | https://www.serpentsoundstudios.com

Music promoted on https://www.chosic.com/free-music/all/

Creative Commons Attribution 4.0 International (CC BY 4.0)

https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/

Kazzo-Sound-Effect:

https://www.freesoundslibrary.com/party-kazoo-sound-effect/

Kategorien:

2 Kommentare

Senior Miguel · 29. Mai 2022 um 15:04

Hallo miteinander,

also ich fand diesen Nerdwitz von eurem Zuhörer, dieser da mit Avengers assemble, schon witzig. 😉 Aber da scheint bei euch eine popkulturelle Lücke zu sein. Ich versuch die mal zuzumachen.

1. Wie Oliver richtig erkannt hat, geht es um die Marvel Superhelden. Das Marvel Cinematic Universe (MCU), dass sich mit diesen beschäftigt, dürfte mit Abstand das größte und kommerziell erfolgreichste Film-Franchise aller Zeiten sein. 2008 ging es da mit Iron Man (Hulk mit Edward Norton klammert man meistens aus) los.
2. Eine der wichtigsten Marvel-Figuren ist Captain America, der 2011 mit „Captain America: The First Avenger“ ins MCU kam.
3. 2012 kam mit „Marvel’s The Avengers“ der erste Teil, in dem zahlreiche Marvel-Superhelden zusammen als die Avengers (auf Deutsch manchmal Rächer genannt) gegen das Böse kämpften. Captain America hat bei den Avengers eine gewisse Führungsrolle und schon damals erwarteten die Fans der Marvel Comics, dass er seinen „Signature“-Satz raushaut: „Avengers assemble“, also dass sich alle Mitglieder der Avengers zum Kampf formieren sollen. Passierte aber nicht.
4. 2019, nach zahlreichen Filmen (insgesamt waren es glaube 23 Filme) folgte dann das große Finale der so genannten „Infinity“-Saga mit Avengers: Endgame (wäre Avatar nicht nochmal veröffentlicht worden, wäre das übrigens der kommerziell erfolgreichste Film aller Zeiten mit über 2,7 Mrd. US-$: https://www.boxofficemojo.com/chart/ww_top_lifetime_gross/?area=XWW). Eigentlich will ich euch das jetzt nicht nehmen, denn wenn man sich mal für die Filme begeistert, ist das wohl eine der ikonischsten Szenen der letzten 20 Jahre in einem Kino-Film, aber jetzt kommt eben ein riesen Spoiler. Aber da ihr die Filme wahrscheinlich sowieso nicht schaut ;-)…..

SPOILER: Im letzten Kampf gegen den Oberbösewicht Thanos sieht es für die Erde leider nicht gut aus. Captain America ist neben Thor und Iron Man noch übrig und eigentlich sind sie komplett chancenlos. Jedoch gelingt es einer anderen Figur (Dr. Strange) durch Portale _alle_ Marvelhelden des MCU in die Schlacht zu bringen, womit sich das Blatt wenden könnte. Das ist dann der Moment (und wie gesagt, für Marvel-Fans ist das legendär, lebensverändernd!) in dem Captain America seinen Satz bringt.

Um mal davon eine Idee zu vermitteln, schaut euch mal dieses Video hier an und hört hin, wie das Kinopublikum ausrastet (insbesondere bei 2:51 min): https://youtu.be/v_klBA8Dvcs?t=48

Senior Miguel · 29. Mai 2022 um 15:30

Hallo miteinander,

also ich fand diesen Nerdwitz von eurem Zuhörer, dieser da mit Avengers assemble, schon witzig. 😉 Aber da scheint bei euch eine popkulturelle Lücke zu sein. Ich versuch die mal zuzumachen.

1. Wie Oliver richtig erkannt hat, geht es um die Marvel Superhelden. Das Marvel Cinematic Universe (MCU), dass sich mit diesen beschäftigt, dürfte mit Abstand das größte und kommerziell erfolgreichste Film-Franchise aller Zeiten sein. 2008 ging es da mit Iron Man (Hulk mit Edward Norton klammert man meistens aus) los.
2. Eine der wichtigsten Marvel-Figuren ist Captain America, der 2011 mit „Captain America: The First Avenger“ ins MCU kam.
3. 2012 kam mit „Marvel’s The Avengers“ der erste Teil, in dem zahlreiche Marvel-Superhelden zusammen als die Avengers (auf Deutsch manchmal Rächer genannt) gegen das Böse kämpften. Captain America hat bei den Avengers eine gewisse Führungsrolle und schon damals erwarteten die Fans der Marvel Comics, dass er seinen „Signature“-Satz raushaut: „Avengers assemble“, also dass sich alle Mitglieder der Avengers zum Kampf formieren sollen. Passierte aber nicht.
4. 2019, nach zahlreichen Filmen (insgesamt waren es glaube 23 Filme) folgte dann das große Finale der so genannten „Infinity“-Saga mit Avengers: Endgame (wäre Avatar nicht nochmal veröffentlicht worden, wäre das übrigens der kommerziell erfolgreichste Film aller Zeiten mit über 2,7 Mrd. US-$: https://www.boxofficemojo.com/chart/ww_top_lifetime_gross/?area=XWW). Eigentlich will ich euch das jetzt nicht nehmen, denn wenn man sich mal für die Filme begeistert, ist das wohl eine der ikonischsten Szenen der letzten 20 Jahre in einem Kino-Film, aber jetzt kommt eben ein riesen Spoiler. Aber da ihr die Filme wahrscheinlich sowieso nicht schaut ;-)…..

SPOILER: Im letzten Kampf gegen den Oberbösewicht Thanos sieht es für die Erde leider nicht gut aus. Captain America ist neben Thor und Iron Man noch übrig und eigentlich sind sie komplett chancenlos. Jedoch gelingt es einer anderen Figur (Dr. Strange) durch Portale _alle_ Marvelhelden des MCU in die Schlacht zu bringen, womit sich das Blatt wenden könnte. Das ist dann der Moment (und wie gesagt, für Marvel-Fans ist das legendär, lebensverändernd!) in dem Captain America seinen Satz bringt.

Um mal davon eine Idee zu vermitteln, schaut euch mal dieses Video hier an und hört hin, wie das Kinopublikum ausrastet (insbesondere bei 2:51 min): https://youtu.be/v_klBA8Dvcs?t=48

Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.