Folge 0 – Entity Framework – Die Grundlagen

eingetragen in: Entity Framework, Level - Basic | 7

Folge 1 (oder null?) von devCouch war eine schwere Geburt! Thematisch geht es um das Entity Framework in der aktuellen Version 6.

Eigentlich sollte sie mit einer Gruppe von Teilnehmern stattfinden. Dem im Weg standen Termine und Krankheit, so dass mein einziger – aber nicht weniger geschätzter Gast – heute mein ehemaliger Paderborner WG Mitbewohner Marco Schuster ist.

Technische Probleme machten die Aufzeichnungsdauer extrem lang –anschließen stellte ich fest das die Tonqualität aus irgendwelchen Gründen eine Katastrophe war.  Auphonic konnte nichts retten, Audacity konnte zwar die Störgeräusche isolieren, reduzierte aber leider auch die Klangqualität drastisch.  Ich musste also „neu synchronisieren“ und die Elemente von Marco reinschneiden – das würde ich nicht nochmal machen und ich bin mit der Qualität nicht glücklich. Aber hey – es ist Folge 0 – wir werden besser werden.
Ich kann mir auch vorstellen dass wir nochmal einen Basics Kurs machen sobald die Version 7 veröffentlicht wird.

Die wichtigsten Links:
Relationen in Entity Framework:
http://msdn.microsoft.com/en-us/data/jj713564

Konfiguration von Relationen mit Fluent API:
http://msdn.microsoft.com/en-us/data/jj591620.aspx

Configurations mit Fluent-Api:
http://msdn.microsoft.com/en-us/data/jj591617.aspx

EF-Documentation:
http://msdn.microsoft.com/en-us/data/ee712907

7 Antworten

  1. Christian Schmitterer
    | Antworten

    Hi Manuel
    Ich hab mir gerade Folge 0 angesehen und fand sie Klasse! Vor allem praxisnah! Ich sehe mir immer mal wieder englische Tutorials etc. an, aber es ist halt doch am entspanntesten, das auf deutsch zu hören. Dein Flip Chart fand ich super. Was steckt denn dahinter? Tatsächlich PP? Und die kleinen Neon-Pausen sind auch gelungen. Darf man auch Anregungen und Wünsche loswerden?

    Ich schau mir gleich folge 1 an:-)

    Grüße,
    Christian

  2. Manuel Wenk
    | Antworten

    Hallo Christian – danke fürs Feedback.

    Die slides sind mit Prezi erstellt (http://prezi.com/) wobei Marco mir anschließend erklärt hat strut.io und impress.js wäre das gleiche – nur besser. Für Puristen gibt es auch noch reveal.js. Ich verwende Prezi weil es Seiten wie http://www.prezibase.com gibt, bei denen untalentierte Menschen wie ich Templates kaufen können.

  3. Christian Schmitterer
    | Antworten

    Hi Manuel
    Danke. Ich hätte da en paar Anregungen. Wo kann ich die hinterlassen?

  4. Manuel Wenk
    | Antworten

    Hallo Christian,

    Anregungen sind herzlich willkommen. Entweder direkt hier als Kommentar, oder unter https://vimeo.com/devcouch unter dem jeweiligen Video oder per Mail (die Adresse findest du im Impressum).

    Gruß,
    Manuel

  5. Robert
    | Antworten

    Ein sehr hilfreiches Video zu dem Thema, danke dafür! 🙂

  6. Bernd von Platen
    | Antworten

    Vielen Dank für den praxisnahen Einstieg.

    Ich freue mich schon auf die Fortsetzungen. Bitte mach weiter 🙂

  7. Jürgen
    | Antworten

    Sehr gelungenes Video, kurzweilig, unterhaltsam und mit sehr vielen Infos die den Einstieg in EF einfach machen.
    Vielen Dank dafür und bitte mehr davon.

Bitte hinterlasse eine Antwort